Bild der DEGIRO-Plattform auf einem Laptop.

Meistgehandelte Aktien nach Ländern: Juli 2022

Und schon ist ein weiterer Handelsmonat vorbei. Nachdem die wichtigsten Indizes, darunter der EURO STOXX 50 und der S&P 500, in den vergangenen Monaten Verluste hinnehmen mussten, schlossen sie den Juli im Plus ab. Der S&P 500 verzeichnete sogar seinen besten Monat seit November 2020.

Während dies alles gut und schön zu sein scheint, warnen einige Analysten, dass es sich um eine Bärenmarktrallye handeln könnte und nicht um das Ende des Bärenmarktes, den wir im Juni begonnen haben. Von einer Bärenmarktrallye spricht man, wenn die Aktienkurse nach einem Einbruch in einen Bärenmarkt vorübergehend steigen. Ist dies also das Ende der Bärenmarktphase oder nur eine Rallye? Wir müssen abwarten, um das herauszufinden!

Bild der Karte mit den meistgehandelten Aktien pro DEGIRO Land.

Neulinge auf der Landkarte

Im Juli gaben zwei Unternehmen ihr Debüt auf unserer Karte, die zum ersten Mal am meisten gehandelt wurden. Da es sich um neue Namen handelt, stellen wir sie hier kurz vor:

Alphabet Inc.

Alphabet ist zwar ein neuer Name auf unserer Landkarte, aber das Unternehmen ist Ihnen wahrscheinlich bekannt. Wenn nicht, kennen Sie es vielleicht unter seinem früheren Namen Google. Das Unternehmen firmierte früher unter dem Namen Google, änderte aber seinen Namen zu Alphabet und machte Google im Jahr 2015 zu einer Tochtergesellschaft.

Alphabet wird unter zwei Tickern gehandelt: GOOG und GOOGL. Aktien, die unter dem Ticker GOOGL gehandelt werden, werden als Klasse A eingestuft, GOOG-Aktien als Klasse C. Der Hauptunterschied zwischen den verschiedenen Klassen besteht bei den Stimmrechten. Die Aktien der Klasse A haben ein Stimmrecht, während die Aktien der Klasse C kein Stimmrecht haben.

Am 18. Juli wurden beide Aktienklassen einem Aktiensplit im Verhältnis 1:20 unterzogen. Vor dem Aktiensplit wurden Alphabet-Aktien für über 2.000 US-Dollar gehandelt, jetzt liegen sie im Bereich von 100 US-Dollar. Unternehmen führen in der Regel einen Aktiensplit durch, um den Preis zu senken und die Aktie für mehr Anleger zugänglich zu machen.

Mytilineos Holdings

Ebenfalls neu auf unserer Karte ist das griechische Industrieunternehmen Mytilineos, das auf das Jahr 1908 zurückgeht. Obwohl Mytilineos als Industrieunternehmen gilt, ist es stark im Energiesektor engagiert. Das Unternehmen ist unter anderem auf die Stromerzeugung, den Gashandel, den Betrieb von Industrieanlagen und Anlagen für erneuerbare Energien sowie die Herstellung von Aluminium spezialisiert. Mytilineos ist in 30 Ländern tätig und mit einem Anteil von mehr als 2 % an den Gesamtexporten des Landes ein wichtiger griechischer Exporteur.

Größte Bewegungen

Das dänische Biotechnologieunternehmen Bavarian Nordic verzeichnete im Juli den größten Zuwachs unter den Aktien auf der Karte. Der Aktienkurs des Unternehmens steigt seit Mai aufgrund des Ausbruchs der Affenpocken, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Ende Juli zu einem öffentlichen Gesundheitsnotstand erklärt hat. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts ist Bavarian Nordic das einzige Unternehmen mit einem zugelassenen Impfstoff gegen Affenpocken.

Die Banco Comercial Portugues (BCP), auch bekannt als Millennium bcp, hatte das Nachsehen. Im Juli warnte das Unternehmen, dass seine Erträge auf dem polnischen Markt im kommenden Quartal zurückgehen würden, da die polnische Regierung Maßnahmen ergreift, um die Lebenshaltungskostenkrise im Lande zu lindern. Andere Banken, darunter die Commerzbank, ING und Santander, haben ebenfalls auf die Auswirkungen der Maßnahmen der polnischen Regierung auf ihre Geschäfte hingewiesen.

Anlegen mit DEGIRO

Wir möchten Anlagen für jedermann zugänglich machen, indem wir Anlagen mit unglaublich niedrigen Gebühren anbieten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Gebührenseite.

Wir helfen Ihnen, Ihr Risiko zu diversifizieren, indem wir Ihnen Zugang zu einem der größten Universen und Börsen bieten. Sie können Ihr Risiko beeinflussen, indem Sie ein gut diversifiziertes Portfolio aufbauen und Ihre Anlagen auf verschiedene Arten, Regionen und Sektoren streuen. Einen Überblick über die von uns angebotenen Produkte und Börsen finden Sie auf unserer Seite Börsen.

Depotkonto eröffnen

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen weder der Beratung noch der Empfehlung von Anlagen. Bitte beachten Sie, dass sich die Fakten seit der Erstellung des Artikels geändert haben können. Anlegen ist mit Risiken verbunden. Sie können (einen Teil) Ihrer Einzahlung verlieren. Wir raten Ihnen, nur in Finanzprodukte anzulegen, die Ihren Kenntnissen und Erfahrungen entsprechen.

Quellen: Reuters, Bloomberg, Bavarian Nordic, Mytilineos, Yahoo ! Finance, BCP

Zurück
backtotop

Beginnen Sie hier mit dem Anlegen

Eröffnen Sie ein kostenloses Depotkonto und schließen Sie sich mehr als 2 Millionen Anlegern auf unserer nutzerfreundlichen Plattform an.

Jetzt loslegen

Note:
Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.

Wir möchten es Menschen ermöglichen, die besten Anleger zu werden, die sie sein können. Auf unserer nutzerfreundlichen Plattform bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten und machen das Anlegen für alle zugänglich: sowohl für Anfänger als auch Experten. Sie erhalten Zugang zu einer großen Produktauswahl an mehr als 50 Handelsplätzen, sodass Sie die Freiheit haben, so anzulegen, wie Sie möchten. Außerdem erhalten Sie ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis ohne Kompromisse bei der Qualität, Sicherheit oder Palette an Finanzprodukten zu machen: Wir bieten unglaublich niedrige Gebühren. Ihre Bedürfnisse zu priorisieren hat uns geholfen, einer der führenden Onlinebroker in Europa zu werden. Unsere 2+ Millionen Kunden und 80+ internationale Auszeichnungen sind ein Beweis für unseren Erfolg.