Beliebtesten Kernauswahl-ETFs 2021

Bei DEGIRO bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in eine Auswahl von börsengehandelten Fonds (ETFs), auch Tracker genannt, anzulegen, für die wir die Provisionen übernehmen. Sie zahlen nur eine Bearbeitungsgebühr von 1 €. Die ETF-Kernauswahl kann sich ändern und unterliegt einer Fair-Use-Policy. Währungs-, externe Produkt- und Spreadkosten können anfallen. Wir bieten dies an, um Ihnen die Diversifizierung Ihres Portfolios so einfach wie möglich zu machen. Seit ihrer Einführung im Jahr 1993 sind ETFs sehr populär geworden, vor allem weil das Produkt Vorteile bietet:

Diversifizierung:Ein ETF kann die Renditen eines Index, eines oder mehrerer Marktsegmente oder eines oder mehrerer Anlagestile nachbilden.

Niedrigere Gebühren: ETFs, die passiv verwaltet werden, haben im Vergleich zu aktiv verwalteten Fonds wesentlich niedrigere Kosten, da sie das Handelsverhalten und die Liquidität von Aktien auf dem Markt haben.

ETFs haben das Handelsverhalten und die Liquidität von Aktien auf dem Markt, was einen einfachen Kauf und Verkauf ermöglicht.

Die meistgehandelten Kernauswahl-ETFs

Die vier von unseren Kunden im Jahr 2021 am meisten gehandelten Kernauswahl-ETFs sind entweder von Vanguard oder iShares und sind entweder in globale Aktien oder den S&P 500 angelegt.

Global

1. Vanguard FTSE All-World

(ISIN: IE00B3RBWM25)
Dieser ETF zielt darauf ab, die Wertentwicklung des FTSE All-World Index nachzubilden. Dabei handelt es sich um einen nach der Marktkapitalisierung gewichteten Index von Aktien globaler großer und mittelgroßer Unternehmen in Industrie- und Schwellenländern. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,22 % pro Jahr

USA

2. Vanguard S&P 500

(ISIN: IE00B3XXRP09)
Dieser Vanguard-Tracker zielt darauf ab, die Wertentwicklung des ‚Standard & Poor's 500 ('S&P 500')‘ Index nachzubilden, einer weithin anerkannten Benchmark für die Performance des US-Aktienmarktes, die sich aus den Aktien von 500 großen US-Unternehmen zusammensetzt. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,07% pro Jahr

Global

3. iShares MSCI World

(ISIN: IE00B4L5Y983)
Das Anlageziel dieses Trackers besteht darin, den Anlegern eine Gesamtrendite zu bieten, die die Rendite des MSCI World Index widerspiegelt. Genau wie der FTSE AW Index, den wir auf Platz 1 unserer Liste sehen, ist dies ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index von Aktien globaler großer und mittelgroßer Unternehmen in Industrie- und Schwellenländern. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,20 % pro Jahr

USA

4. iShares Global Clean Energy

(ISIN: IE00B1XNHC34)
Dieser ETF ist so konzipiert, dass er die Wertentwicklung des S&P Global Clean Energy Index, des Referenzindex des Fonds, nachbildet. Er bietet ein Engagement in rund 100 der größten börsennotierten Unternehmen der globalen Clean-Energy-Branche, sowohl in Industrie- als auch in Schwellenländern. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,65% pro Jahr

Möchten Sie lieber in lokale oder europäische Aktien anlegen?

Wenn Sie Ihre Anlagen lieber lokal oder europäisch anlegen möchten, können Sie einen Tracker wählen, der sich am FTSE 100 oder EURO STOXX orientiert. Die folgenden ETFs sind nicht die einzigen, die europäischen oder lokalen Indizes folgen, aber wir haben zwei als Beispiele ausgewählt.

EU

iShares EURO STOXX 50

(ISIN: IE0008471009)
Dieser Tracker zielt darauf ab, die Rendite des EURO STOXX 50 Index abzubilden. Der Referenzindex misst die Performance der 50 größten Unternehmen in der Eurozone. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,10% pro Jahr

UK

iShares FTSE 100

(ISIN: IE0005042456)
Dieser Tracker bildet den FTSE 100-Index ab, ein Index, der Ihnen wahrscheinlich bekannt ist. Der Referenzindex bildet die 100 größten britischen Unternehmen ab, die an der Londoner Börse gehandelt werden. Einzelheiten zu diesem ETF finden Sie hier.

Emittentenkosten (im ETF-Preis enthalten):
0,07% pro Jahr

Vollständige Liste & Fair Use Policy

Weitere Einzelheiten über die ETF Kernauswahl und die Fair Use Policy finden Sie hier. Es können Währungs-, Fremdprodukt- und Spreadkosten anfallen. Wir erhalten in keiner Weise Zahlungen von ETF-Anbietern. In der Liste finden Sie auch Tracker von anderen Emittenten wie Amundi und Lyxor. Darüber hinaus gibt es auf der Plattform eine Fülle weiterer ETFs. Einzelheiten finden Sie auf unserer Gebührenseite.

Depotkonto eröffnen

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nicht der Beratung und stellen keine Anlageempfehlung dar. Bitte beachten Sie, dass sich die Fakten seit der Erstellung des Artikels geändert haben können. Anlegen ist mit Risiken verbunden. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir raten Ihnen, nur in Finanzprodukte anzulegen, die Ihren Kenntnissen und Erfahrungen entsprechen.

Zurück
backtotop

Beginne hier mit dem Anlegen

Eröffne kostenlos ein Depotkonto und schließe dich mehr als 2,5 Millionen Anlegern auf unserer nutzerfreundlichen Plattform an.

Anmerkung:
Anlegen birgt Verlustrisiken. Du kannst (einen Teil) deine(r) investierte(n) Mittel verlieren. Wir empfehlen, nur in Finanzprodukte anzulegen, die zu deinem Wissensstand und deiner Erfahrung passen. Dies ist keine Anlageberatung.

Anlegen birgt Verlustrisiken.

icon_close

Wir möchten es Menschen ermöglichen, die besten Anleger zu werden, die sie sein können. Auf unserer nutzerfreundlichen Plattform bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten und machen das Anlegen für alle zugänglich: sowohl für Anfänger als auch Experten. Sie erhalten Zugang zu einer großen Produktauswahl an mehr als 50 Handelsplätzen, sodass Sie die Freiheit haben, so anzulegen, wie Sie möchten. Außerdem erhalten Sie ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis ohne Kompromisse bei der Qualität, Sicherheit oder Palette an Finanzprodukten zu machen: Wir bieten unglaublich niedrige Gebühren. Ihre Bedürfnisse zu priorisieren hat uns geholfen, einer der führenden Onlinebroker in Europa zu werden. Unsere 2,5+ Millionen Kunden und 100+ internationale Auszeichnungen sind ein Beweis für unseren Erfolg.

flatexDEGIRO Bank Dutch Branch, eine ausländische Niederlassung der flatexDEGIRO Bank AG | Amstelplein 1, 1096HA Amsterdam | Telefon: +49 (0)69 96 755 001 | E-Mail: kundenservice@degiro.de | flatexDEGIRO Bank Dutch Branch ist bei der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 82510245 registriert. | Die flatexDEGIRO Bank Dutch Branch, die unter dem Namen DEGIRO firmiert, ist die niederländische Niederlassung der flatexDEGIRO Bank AG. Die flatexDEGIRO Bank AG wird primär von der deutschen Finanzaufsicht (BaFin) beaufsichtigt. In den Niederlanden ist die flatexDEGIRO Bank Dutch Branch bei der DNB registriert und wird von AFM und DNB beaufsichtigt. | Die flatexDEGIRO Bank AG ist eine zugelassene deutsche Bank, die von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde beaufsichtigt wird und bei der deutschen Handelskammer unter der Nummer HRB 105687 registriert ist.