Impressum

Impressum § 5 TMG

Angaben zum Online Broker DEGIRO

(DEGIRO ist eine eingetragene Marke der flatexDEGIRO Bank AG)

Verantwortlich für diese Webseite ist DEGIRO:

flatexDEGIRO Bank Dutch Branch

Rembrandt Tower – 9. Etage

1096 HA Amsterdam, Niederlande

Registriert unter der KvK Nummer 82510245 bei der Kamer van Koophandel (Handelsregister Niederlande)

Die flatexDEGIRO Bank AG wird in erster Linie von der Deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) betreut (siehe am Ende dieses Textes). In den Niederlanden unterliegt die flatexDEGIRO Bank Dutch Branch der Integritätsüberwachung durch die DNB und der Aufsicht durch die AFM. Unsere Registrierung im öffentlichen Register der DNB kann hier eingesehen werden.

DEGIRO ist eine Niederlassung der flatexDEGIRO Bank AG

Omniturm, Große Gallusstraße 16-18

60312 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69 967 550 01

E-Mail: kundeninfo@flatexdegiro.com oder kundenservice@degiro.de.

Internet: www.flatexdegiro.com und www.degiro.de

Vertragssprache und geltendes Recht:

Maßgebliche Sprache für dieses Vertragsverhältnis und die Kommunikation mit dem Kunden während der Laufzeit des Vertrages ist Deutsch.

Für die vorliegende Website gilt niederländisches Recht. Etwaige Streitsachen, die aufgrund bzw. im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite entstehen, sind ausschließlich dem zuständigen Richter am Gericht in Amsterdam vorzulegen.

Hinweis zum Bestehen einer Einlagensicherung

Die Bank ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) zugeordnet. Die Entschädigungseinrichtung sichert alle Einlagen ab, die in der Bilanzposition „Verbindlichkeiten gegenüber Kunden“ auszuweisen sind. Hierzu zählen Sicht-, Termin- und Spareinlagen, einschließlich der auf den Namen lautenden Sparbriefe. Diese Einlagen sind bis zu einer Höhe von insgesamt 100.000 Euro je Einleger vollständig abgedeckt.

Einlagen sind auch Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften, sofern sich die Verpflichtung der Bank darauf bezieht, den Kunden Besitz oder Eigentum an Geldern zu verschaffen. Für den Anspruch auf Herausgabe von Wertpapieren ist der Entschädigungsanspruch auf 90% der Verbindlichkeiten und den Gegenwert von maximal 20.000 Euro begrenzt.

Wertpapiere (Aktien, Anleihen, Fonds oder Zertifikate) sind keine Einlagen. Sie stehen vielmehr im Eigentum des Kunden und werden für diesen von der flatexDEGIRO Bank nur verwahrt und sind damit auch im Falle einer Insolvenz nicht gefährdet. Tritt ein Insolvenzfall ein, muss die flatexDEGIRO Bank den Inhalt des Depots an den Kunden herausgeben, sofern die Wertpapiere nicht als Sicherheit für Forderungen (Kreditsicherheit) dienen.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) unter www.edb-banken.de.

Hinweis:

Alle Informationen auf den Websites der flatexDEGIRO Bank AG wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Dessen ungeachtet kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Des Weiteren distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf den Websites der flatexDEGIRO Bank AG und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links auf die Seiten anderer Anbieter.

Die Gestaltung und der Inhalt aller von der flatexDEGIRO Bank AG bereitgestellten Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung der flatexDEGIRO Bank AG in irgendeiner Weise vervielfältigt, bearbeitet oder sonst verändert werden.

Angaben zur flatexDEGIRO Bank AG

flatexDEGIRO Bank AG

Omniturm, Große Gallusstraße 16-18

60312 Frankfurt am Main

Telefon: +49(0) 69 5060419 10

Fax: +49(0) 69 5060419 19

Internet: www.flatex-bank.com

E-Mail: info@flatex.de

Vorstand:

Frank Niehage (Vorsitzender)

Muhamad Said Chahrour

Dr. Benon Janos

Jörn Engelmann

Steffen Jentsch

Aufsichtsrat:

Martin Korbmacher (Vorsitzender)

Sitz der Gesellschaft:

Frankfurt am Main

Eintragung der Hauptniederlassung im Handelsregister:

Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main

Heiligkreuzgasse 34

D-60313 Frankfurt am Main

registergericht@ag-frankfurt.justiz.hessen.de

Registriernummer: HRB 105687

Umsatzsteuer-IdNr.: DE 246786363

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Internet: www.bafin.de

Bereich Wertpapieraufsicht/Asset-Management

Marie-Curie-Str. 24 - 28

60439 Frankfurt

Postfach 50 01 54

60391 Frankfurt

Telefon: +49 (0) 228 - 4108 0

Telefax: +49 (0) 228 - 4108 1550

E-Mail: poststelle-ffm@bafin.de

und

Deutsche Bundesbank

Hauptverwaltung in Hessen

Laufende Aufsicht 1

Taunusanlage 5

60329 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 - 2388 0

Telefax: +49 (0) 69 - 2388 1111

Starten Sie mit dem Wertpapierhandel noch heute

Schließen Sie sich den mehr als 2 Millionen Kunden an, die uns ihr Vertrauen schenken.

Eröffnen Sie jetzt ein Depotkonto

Note:
Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.

Logo

Bedingungen für die 100 €-Transaktionsgebühren-Aktion

Wenn Sie Ihr DEGIRO-Anlagekonto vor dem 1. November 2022 aktivieren, erstattet DEGIRO Ihnen die Transaktionsgebühren bis zu 100 €. Für dieses Angebot gelten die folgenden Bedingungen:

  • Das Angebot ist bis zum 31. Oktober 2022 gültig.
  • Während des Angebotszeitraums erhalten Neukunden/-innen, die ein Depot aktiviert haben, eine Rückerstattung der Transaktionsgebühren von bis zu 100 €.
  • Die Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren bis zu 100 € innerhalb des Aktionszeitraums bis zum 30. November 2022 werden zurückerstattet.
  • Die von Ihnen ausgegebenen Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren (bis zu maximal 100 €) werden Anfang Dezember auf Ihr DEGIRO-Depot zurückerstattet.
  • Dieses Angebot ist nur für Neukunden/-innen mit einem deutschen DEGIRO-Depot gültig.
  • Um dieses Angebot in Anspruch nehmen zu können, muss der/die Neukunde/-in eine erste Einzahlung tätigen, um das Bankkonto zu verifizieren und das DEGIRO-Depot zu aktivieren.
  • Neukunden/-innen, die ihre Registrierung vor dem Angebotszeitraum begonnen haben, aber ihr DEGIRO-Depot während des Angebotszeitraums aktivieren, sind ebenfalls für dieses Angebot qualifiziert.
  • Ist bereits ein bestehendes Depot mit der Adresse des Neukunden verknüpft, ist die Teilnahme ausgeschlossen.
  • Jede(r) Neukunde/-in kann die 100 € Transaktionsgutschrift nur einmal in Anspruch nehmen.

Annahme der Angebotsbedingungen

Mit der Teilnahme an dem Angebot akzeptiert der/die Kunde/-in automatisch die Angebotsbedingungen und Konditionen. DEGIRO ist berechtigt, die Aktion vorzeitig zu beenden oder die Aktionsbedingungen zu ändern. DEGIRO wird etwaige Änderungen über die Website bekannt geben.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion steht allen Kunden/-innen offen, die vor dem 31. Oktober 2022 ein Konto bei DEGIRO aktiviert haben.

icon_close